Biegelehre aus Edelstahl für Drähte bis 0,5 mm

Die Biegelehre von h0fine aus rostfreiem Edelstahl ermöglicht es reproduzierbar identisch lange Griffstangen zu biegen. Für Drähte bis 0,5 mm Durchmesser (zum Beispiel Griffstangen). 
   Mit der Lehre ist das Biegen von Griffstangen mit der Länge von 2,0 und 22,5 mm in 0,25 mm- Schritten möglich. Das auf der Lehre angegeben Maß ist das Innenmaß der Griffstange und damit vom verwendeten Drahtdurchmesser unabhängig. 
   Ein Ende des Drahtes rechtwinklig abkanten und durch das dem Maß entsprechenden Loch stecken, niederhalten und dann das zweite Ende über die Kante an der eingeätzten Rille abwinkeln.

   Fertigungsbedingt können kleine Grate in der Bohrung vorhanden sein, die für 0,5 mm-Draht gesäubert werden müssen; dann vor Verwendung kurz mit einem 0,5mm-Bohrer oder einer Reibahle durchfahren.

6,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

0m-Gleissystem Code 100 à la OOK + Jaffa

Schwellen + Schienenplatten, 60x für 1 lfd. Meter 0m-Gleis

Das Gleisverlegesystem für spurtreue 0m-Gleise 22,2 mm ohne Verwendung von Spurlehren!

   Gelaserte Schwellen 41x5x3 mm aus Birkensperrholz mit Vertiefungen für Schienenplatten und gelaserten Nagellöchern plus Schienenplatten mit Vertiefungen für den Schienenfuß und Nagellöchern. Durch die leicht versetzten Nagellöcher zwischen Schienenplatte und Schwelle ist es möglich, die Schienennägel vorbildgerecht schräg einzudrücken, so dass sie nicht am Schienenkopf hängenbleiben (siehe Beschreibung bei OOK). Vor dem Verlegen empfiehlt sich, den Schwellen mit Stahlbürste oder Reißnadel etwas Struktur zu geben und sie farblich zu behandeln (siehe Foto). Bei den Platten ist etwas Vorsicht geboten, damit sie nicht aufquellen.

   60 Schwellen mit 120 Schienenplatten reichen bei 17 mm Schwellenabstand für 1 Meter Gleis. Zwei Schwellenabstandlehren 17 mm liegen jeder Lieferung bei.

Das Schwellensystem ist abgestimmt auf PECO Code-100-Profile. Erhältlich sind diese Profile bei der Firma Wenz, ebenso auch Schienennägel.

17,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schienenprofile Code 100, 2 Stück je 914 mm

Um die Arbeit mit dem Schwellensystem zu erleichtern, starte ich den Versuch, hier auch Code-100-Profile anzubieten. Die kommen beim aktuellen Angebot als Peco-Flexgleise und werden so versendet; man trennt also das Schwellenband ab und hat zwei Schienenprofile 914 mm

6,10 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

0m-Weichen mit Code-100-Schienen

Die Weichen Bauart Herzynia gibt es inzwischen als 1:5,5- und 1:6-Weichen und auch als Doppelweichen 1:5,5; sie können nicht direkt über den Shop bestellt werden; bei Interesse vermittele ich aber gerne den Kontakt (Anfragen per Mail leite ich weiter).

Hier gibt es einen ersten Erfahrungsbericht zu diesen Weichen. Die Weichen sind verfügbar mit Federzungen (50€) oder (gegen 10€ Aufpreis) mit Gelenkzungen.

Die Weichen sind im Lieferzustand ohne Kleineisen (Code-100-Profile auf kaschierte Pertinaxplatten gelötet). Kleineisenimitationen (s.o.) können nachgerüstet werden.

Kleineisensatz für Herzynia-Weichen

Kleineisensatz zum Nachrüsten der nachfolgend beschriebenen Herzynia-Weichen. Die (halbierten) Kleineisen können natürlich auch an anderen selbstverlegten Gleisen zur Superung genutzt werden. Die Anzahl der Kleineisen (Hakenplatte innen, Einzelschraube außen) ist abgestimmt auf die Weichen mit einer Reserve für die beim Greifen mit der Pinzette wegflutschenden Teile ;-)

12,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gehäusebausatz für Nebenuhren

Bausatz für Nebenuhren (Zifferblatt 100x100mm), die durch ihre geringe Baugröße in Schaltpulte und Gleisbildstellwerke eingebaut werden können. Es handelt sich um den Gehäusebausatz ohne Uhrwerk. Außenmaße 108 x108 x 22 mm; für das nach hintenherausstehende Uhrwerk muss ein Ausschnitt in die Platte gesägt werden.

 

Der Bausatz umfasst das komplette (unbemalte) Gehäuse aus Pappelsperrholz und Kraftplex, samt Zifferblatt (Laserdruck vorderseitig folienkaschiert, selbstklebend ausgestattet) Stunden-/Minutenzeiger und Frontscheibe aus 1 mm Acrylglas mit Bohrungen für Befestigung.

Diese Uhren werden auf der BAE eingesetzt (siehe BAE-Buch oder Fotos im Harzbahnforum vom BAE-Betrieb).

Für den Betrieb wird ein Taktgeber benötigt (FREMO oder Nebenuhrsteuerung.de); die Neben-Uhrwerke findet man im Netz, wenn man nach Nebenuhrwerk googelt, Pragatron ist/war ein Hersteller solcher Uhrwerke. Uhrwerke ohne Uhr werden zu Preisen von 7 bis 11 € angeboten.

Je nach Uhrwerk variieren die Befestigungsbohrungen und die Innendurchmesser der Zeigerbohrungen. Andere Typen als die genannten bitte anfragen.

13,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Auslaufware oder Einführungspreis